Volkskunde- und Brauchtumssammlung

1990 wurde im Heimatmuseum der Volkskunderaum von Gisela Settele gestaltet, die Planerstellung für die Raumeinrichtung wurde von Architekt Dipl- Ing Karl Hyra unentgeltlich als Spende für den Verein durchgeführt.

Ein Teil der reichhaltigen Volkskundesammlung ist heute im „Erderaum“ des 5Museums, aber auch im „Brauchtumszimmer“ im Stadtturm ausgestellt.

 

©Musealverein Waidhofen an der Ybbs
Text: Stadtarchiv Waidhofen/Ybbs